Sichere Standortvernetzung mit ZyXEL

 

Home-Office oder Niederlassung – sicher


verbunden per VPN


Was bedeutet VPN?

Virtual Private Network (VPN) bezeichnet in der Informatik ein privates (in sich geschlossenes) Rechnernetz, das auf einer öffentlichen Netzwerk-Infrastruktur aufgebaut ist.
Vereinfacht kann man sagen, dass ein VPN eine gesicherte Verbindung über unsichere, öffentliche Netzwerke (Internet) herstellt. Somit können Rechner an entfernte Standorte auf die gleichen Ressourcen wie im lokalen Netzwerk zugreifen (z.B. Drucker, Server, …)

Quelle und weitere Details: http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network

Vorteile im Unternehmen

Wir selbst nutzen VPN Verbindungen um bei Ihnen vor Ort gesichert auf Informationen aus unserem ERP System zugreifen zu können oder dafür, dass unserer Mitarbeiter im Home Office unter der gewohnten Durchwahl erreichbar sind.
Die Einsatzszenarien sind sehr vielfältig und wir entwickeln gerne mit Ihnen ein individuelles Konzept.


ZyXEL - Optimaler Netzwerkschutz


Die neue Advanced USG-Serie von ZyXEL enthalten Next Generation Firewalls, die darauf ausgerichtet sind die Herausforderungen bezüglich Mobilität, Anti-Malware und Umsetzung von rechtlichen und organisatorischen Anforderungen (Compliance) in KMU angemessen zu begegnen. Neben den üblichen Funktionen einer Firewall bieten die Geräte zusätzlich Anti-Virus, Application- und Content-Filterung und SSL VPN Funktionen. Über den SSL VPN lässt sich z.B. bequem per Browser über eine gesicherte Verbindung eine Remotedesktop-Sitzung von der Ferne öffnen.